Rechtsanwalt Dr. Jürgen Glückert

Dr. Jürgen Glückert

Rechtsanwalt, Notar a.D., Essen

Öffentliches Recht, Gesellschaftsrecht

Rechtsgebiete

Bergrecht/Abgrabungsrecht, Atomrecht, Abfallwirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht

Kontakt

Sekretariat: Frau Frink
Telefon: 0201.1095-726
Fax: 0201.1095-800
E-Mail: glueckert@raehp.de

Zur Person

Rechtsanwalt (Deutschland) in Essen.

Mitglied der Rechtsanwaltskammer Hamm.

Geboren 1937. Studium der Rechtswissenschaft und der Politikwissenschaft an den Universitäten Heidelberg, München, Freiburg i.Br. und Bologna (am Bologna Center der Johns Hopkins University). Promotion 1971 über "Die Arbeitskampfschutzklausel des Art. 9 Abs. 3 Satz 3 Grundgesetz". Nach fünfjähriger Tätigkeit als wissenschaftlicher Assistent im Deutschen Bundestag seit 1970 Rechtsanwalt und von 1981 bis 2007 Notar in Essen. 

Langjährige Schwerpunktspezialisierung als Rechtsanwalt auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts und des Umweltrechts, insbesondere Bergrecht.

Mitgliedschaften

  • Sonderbetriebsplan und Sonderbetriebsplanzulassung – Anmerkungen zu einigen offenen Fragen
    in: Baur/Sandrock/Scholtka/Shapira (Hrsg.), Festschrift für Gunther Kühne zum 70. Geburtstag, 2009, S. 543 ff.
  • Gewinnerwirtschaftungsverbot für nichtwirtschaftliche Einrichtungen? – Anmerkungen zum Beschluss des OVG NRW vom 22.11.2005
    in: Nordrhein-Westfälische Verwaltungsblätter (NWVBl.) 2007, S. 465 ff.
    (zusammen mit Gregor Franßen)
  • 10 Jahre Streit um Cappenberg: Bestandsaufnahme des juristischen Ertrags und der offen gebliebenen Fragen
    in: von Danwitz (Hrsg.), Bergbau und Umwelt, Bochumer Beiträge zum Berg- und Energierecht, Bd. 32, 1999, S. 13 ff.