Rechtsanwalt  Gregor Franßen, EMLE

Gregor Franßen, EMLE

Rechtsanwalt, Essen

Öffentliches Recht, Vergaberecht

Rechtsgebiete

Abfallwirtschaftsrecht, Bodenschutzrecht, Wasserrecht, Bergrecht/Abgrabungsrecht, Immissionsschutzrecht, Naturschutzrecht, Atomrecht, Kommunalrecht, Organisationsrecht, Informationsrecht, Vergaberecht, Energiewirtschaftsrecht

Kontakt

Sekretariat: Frau Frink
Telefon: 0201.1095-726
Fax: 0201.1095-800
E-Mail: franssen@raehp.de

Zur Person

Rechtsanwalt (Deutschland) in Essen.

Mitglied der Rechtsanwaltskammer Hamm.

Geboren 1973. Von 1993 bis 1998 Jurastudium an der Freien Universität Berlin und an der Universität zu Köln, 1998 bis 1999 Teilnahme am Programme for Law and Economics an den Universitäten Hamburg, Gent und Madrid (Complutense), Abschluss mit dem European Master of Law and Economics (EMLE, Madrid). Bis Ende 2001 Referendariat, u.a. in Peking und Ulan Bator. Seit 2002 Rechtsanwalt. Spezialisierung im Umweltrecht, insbesondere Abfallwirtschaftsrecht.

Mitherausgeber von "Kreislaufwirtschaftsrecht, Abfallrecht und Bodenschutzrecht (KrWR, AbfR und BodSchR)", Kommentar (weitere Herausgeber: Jürgen Fluck, Walter Frenz und Kristian Fischer).

Mitherausgeber von "Informationsfreiheit und Informationsrecht – Jahrbuch" (weitere Herausgeber: Alexander Dix, Michael Kloepfer, Peter Schaar, Friedrich Schoch und Deutsche Gesellschaft für Informationsfreiheit e.V.).

Ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift "Vergabepraxis & -recht" (VPR).

Lehraufträge

  • Lehrbeauftragter an der Universität Duisburg-Essen: "European Environmental Legislation" im Master-Studiengang "Environmental Toxicology"

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Umweltrecht e.V. (GFU)
  • Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft e.V. (DGAW)
  • Arbeitsgemeinschaft für Verwaltungsrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Ingenieurtechnischer Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling e.V. (ITVA)
  • Mitglied im Hauptausschuss Recht und Obmann des Fachausschusses RE-4 ("Rechtsfragen zu Kreislaufwirtschaft und Bodenschutz") [Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA)]

Veröffentlichungen

  • Bindungswirkungen der landesplanerischen Standortvorsorge für Großkraftwerke in Nordrhein-Westfalen
    in: Nordrhein-Westfälische Verwaltungsblätter (NWVBl.) 2016, S. 12 ff.
    (zusammen mit Moritz Grunow)
  • Anforderungen an den Beschaffungsgegenstand müssen sachlich begründet sein!
    in: Vergabepraxis & -recht (VPR) 2015, S. 184
  • Kommentar zu Vor §§ 47 ff. und § 47 KrWG (Überwachung, Allgemeine Überwachung)
    in: Fluck/Frenz/Fischer/Franßen (Hrsg.), KrWR, AbfR und BodSchR, 126. Aktualisierung: September 2015
  • Standortbezogene Rechtsfragen bei der Zulassung von Deponievorhaben auf neuen Flächen
    in: Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2015, S. 241 ff. und S. 296 ff.
    (zusammen mit Moritz Grunow)
  • Berechtigtes Aufklärungsverlangen: Bieter muss Zweifel an Auskömmlichkeit ausräumen
    in: Vergabepraxis & -recht (VPR) 2015, S. 78
  • Optionsspielräume bei der Erfassung von Elektroaltgeräten: Eine praxisbezogene Darstellung von Modellen und Voraussetzungen de lege lata et ferenda
    in: Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2015, S. 102 ff.
    (zusammen mit Moritz Grunow)
  • Veröffentlichung von Umweltinspektionsberichten über Vor-Ort-Besichtigungen von IED-Anlagen
    in: Zeitschrift für Immissionsschutzrecht und Emissionshandel (I+E) 2015, S. 23 ff.
  • „Aufgreifschwelle“ nicht erreicht: Aufklärungsverlangen vergaberechtswidrig!
    in: Vergabepraxis & -recht (VPR) 2014, S. 300
  • Auftraggeber trägt das Risiko der Missverständlichkeit der Vergabeunterlagen
    in: Immobilien- und Baurecht (IBR) 2014, S. 1143 (nur online)
  • Veröffentlichung von Umweltinspektionsberichten über Vor-Ort-Besichtigungen von IED-Anlagen
    in: Informationsfreiheit und Informationsrecht – Jahrbuch 2014, S. 299 ff.
  • Rechtsschutz im Informationsrecht
    in: Nordrhein-Westfälische Verwaltungsblätter (NWVBl.) 2014, S. 412 ff.
    (zusammen mit Dr. Henning Blatt)
  • Kommentar zu § 33 KrWG (Abfallvermeidungsprogramme)
    in: Fluck/Frenz/Fischer/Franßen (Hrsg.), KrWG, AbfR und BodSchR, 119. Aktualisierung: Juni 2014
  • Angebot unvollständig? Zweifel gehen zu Lasten des Bieters!
    in: Vergabepraxis & -recht (VPR), 2014, S. 63
  • Gemischte Abfälle aus privaten Haushaltungen: Verbot der Erfassung durch gewerbliche und gemeinnützige Sammler
    in: Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2014, S. 142 ff.
    (zusammen mit Dr. Henning Blatt)
  • Uneingeschränkter Nachunternehmereinsatz auch im Sektorenbereich
    in: Vergabepraxis & -recht (VPR) 2014, S. 34
  • Auftraggeber ändert Vertragstermine: Verstoß gegen Nachverhandlungsverbot
    in: Vergabepraxis & -recht (VPR) 2014, S. 25
  • Kommentar zu den §§ 30 bis 32 KrWG (Abfallwirtschaftspläne, Aufstellung von Abfallwirtschaftsplänen, Beteiligung der Öffentlichkeit)
    in: Fluck/Frenz/Fischer/Franßen (Hrsg.), KrWR, AbfR und BodSchR, 114. Ergänzungslieferung: Oktober 2013
  • Die "Mantelverordnung": Zum Arbeitsentwurf des BMU vom 31.10.2012
    in: Franzius/Altenbockum/Gerhold (Hrsg.), Handbuch Altlastensanierung und Flächenmanagement, 70. Ergänzungslieferung: September 2013
  • Auftraggeber ändert Vertragstermine: Verstoß gegen Nachverhandlungsverbot!
    in: Immobilien- und Baurecht (IBR) 2013, S. 640
  • Zum Geltungsbereich des § 9 Abs. 9 ElektroG
    in: Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2013, S. 157 ff.
    (zusammen mit Dr. Henning Blatt)
  • Vergabeunterlagen müssen unverändert eingereicht werden!
    in: Immobilien- und Baurecht (IBR) 2013, 1011 (nur online)
  • Mindestumsatz als Eignungskriterium grundsätzlich zulässig!
    in: Immobilien- und Baurecht (IBR) 2013, S. 227
  • Container für Schilderprägestellen zu vermieten: Stadt muss Transparenzgebot beachten!
    in: Vergabepraxis & -recht (VPR) 2013, S. 67
  • Keine unangemessen kurze Bemessung von Angebotsfristen!
    in: Vergabepraxis & -recht (VPR) 2013, S. 34
  • Rechtsprechungsübersicht zum IFG und UIG für die Jahre 2011 und 2012
    in: Informationsfreiheit und Informationsrecht – Jahrbuch 2012, S. 59 ff.
    (zusammen mit Dr. Henning Blatt)
  • Reichweite und Inhalt des Gebots der Ordnungsgemäßheit der Abfallverwertung – zugleich Anmerkung zu VG Würzburg, Beschluss vom 11.10.2012 – W 4 S 12.820
    in: Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2013, S. 82 ff.
    (zusammen mit Dr. Henning Blatt)
  • Erwerb von Eigentum an kommunal erfasstem Altpapier
    in: Müll und Abfall 2012, S. 421 ff.
    (zusammen mit Dr. Henning Blatt)
  • Abfallwirtschaftsrecht
    in: Hansmann/Sellner (Hrsg.), Grundzüge des Umweltrechts, 4. Aufl. 2012, S. 1035 ff.
  • Keine Einbeziehung der VOL/B: Ausnahmen müssen sachlich gerechtfertigt sein!
    in: Immobilien- und Baurecht (IBR) 2012, S. 223
  • Ersatzansprüche aus Geschäftsführung ohne Auftrag beim Feuerwehreinsatz
    in: Neue Juristische Wochenzeitschrift (NJW) 2012, S. 1031 ff.
    (zusammen mit Dr. Henning Blatt)
  • Nachforderung fehlender Nachweise möglich: Kein Ausschluss wegen Unvollständigkeit!
    in: Immobilien- und Baurecht (IBR) 2012, S. 104
  • Die Abgrenzung von Bodenschutzrecht und sonstigem Umweltrecht gem. § 2 V BBodSchG
    in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2011, S. 1291 ff.
    (zusammen mit Dr. Henning Blatt)
  • Kommentar zu §§ 100 Abs. 2 lit o) bis t), 125-127, 129b GWB
    in: Byok/Jaeger (Hrsg.), Kommentar zum Vergaberecht, 2011, S. 287 ff.
  • Privater AG wendet VOB/A an: Rechtsschutz bei Vergabeverstößen
    in: Immobilien- und Baurecht (IBR) 2011, S. 605
  • Einführung zur EG-AbfVerbrVO
    in: Fluck (Hrsg.), KrW-/AbfG, 97. Ergänzungslieferung: April 2011
  • Anmerkungen zur Einführung einer Wertstofftonne nach derzeitiger Rechtslage
    in: Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2011, S. 106 ff.
    (zusammen mit Dr. Henning Blatt)
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für die Wiedernutzbarmachung ehemals bergbaulich genutzter Flächen
    in: Franzius/Altenbockum/Gerhold (Hrsg.), Handbuch Altlastensanierung und Flächenmanagement, 62. Ergänzungslieferung: Oktober 2010
    (zusammen mit Birgit Hejma, LL.M.)
  • Informationsfreiheitsrecht im Schulbereich an den Beispielen Nordrhein-Westfalens und Bayerns
    in: Informationsfreiheit und Informationsrecht – Jahrbuch 2010, S. 107 ff.
  • REACH und Abfall – Wo ist der Anfang, wo das Ende?
    in: Korrespondenz Abwasser, Abfall (KA) 2010, S. 935 ff.
    (zusammen mit Michael Scheier und Winfried Golla)
  • Potentielle Auswirkungen der neuen Grundwasserverordnung und der Ersatzbaustoffverordnung auf die Verwertung von Abfällen und die Altlastensanierung
    in: Egloffstein/Burkhardt (Hrsg.), Altlasten 2010, S. 37 ff.
  • Unterschwellenvergabe: Rechtsschutz durch einstweilige Verfügung – aber wie?
    in: Immobilien- und Baurecht (IBR) 2010, S. 229
  • Vergaberechtsschutz unterhalb der Schwellenwerte: Nicht nur bei Willkürverstößen!
    in: Immobilien- und Baurecht (IBR) 2010, S. 160
  • Das Gesetz zur Modernisierung des Vergaberechts 2009
    in: Nordrhein-Westfälische Verwaltungsblätter (NWVBl.) 2010, S. 41 ff.
  • Neuere Rechtsprechung zum UIG
    in: Informationsfreiheit und Informationsrecht – Jahrbuch 2009
    (zusammen mit Christian Tenhofen)
    Weitere Informationen können Sie hier downloaden.
  • Kommentar zu § 29a KrW-/AbfG 
    (Öffentlichkeitsbeteiligung bei Abfallwirtschaftsplänen)
    in: Fluck (Hrsg.), KrW-/Abf-/BodSchR, Bd. I, 89. Ergänzungslieferung: September 2009
  • Die Deponierecht-Vereinfachungsverordnung 2009
    in: Korrespondenz, Abwasser, Abfall (KA) 2009, Seite 1036 ff.
  • Neuerungen des Vergaberechts und deren Einfluss auf die Praxis der Altlastensanierung
    in: altlasten spektrum 2009, S. 169 f.
    (zusammen mit Dr. Wolf Dieter Sondermann)
  • Die Deponierecht-Vereinfachungsverordnung 2009
    in: Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2009, S. 111 ff.
    (zusammen mit Dr. Wolf Dieter Sondermann)
    Sie können den Artikel hier von ASK-EU entgeltpflichtig downloaden.
  • OLG Düsseldorf – Kommunalwirtschaftsrecht ist vergaberelevant
    in: Immobilien- und Baurecht (IBR) 2009, S. 1226
  • Kann Grubengas Abfall sein?
    in: Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2008, S. 240 ff.
  • Gewinnerwirtschaftungsverbot für nichtwirtschaftliche Einrichtungen? – Anmerkungen zum Beschluss des OVG NRW vom 22.11.2005
    in: Nordrhein-Westfälische Verwaltungsblätter (NWVBl.) 2007, S. 465 ff.
    (zusammen mit Dr. Jürgen Glückert)
  • Der Schutz kerntechnischer Anlagen gegen terroristische Angriffe im Spiegel aktueller Rechtsprechung
    in: Pielow (Hrsg.), Sicherheit in der Energiewirtschaft – in memoriam Peter J. Tettinger, 2007, S. 393 ff.
    (zusammen mit Axel Pottschmidt)
    Weitere Informationen können Sie hier downloaden!
  • Abfallwirtschaftsrecht
    in: Hansmann/Sellner (Hrsg.), Grundzüge des Umweltrechts, 2007, S. 997 ff.
    Weitere Informationen können Sie hier downloaden!
  • Der Begriff des Deponiebetreibers im KrW-/AbfG und in der DepV
    in: Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2007, S. 106 ff.
    Sie können den Artikel hier von ASK-EU entgeltpflichtig downloaden.
  • Das Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen, Kommentar, 2007
    (zusammen mit Dr. Sabine Seidel)
  • Kommentar zu § 29 KrW-/AbfG (Abfallwirtschaftsplanung)
    in: Fluck (Hrsg.), KrW-/Abf-/BodSchR, Bd. I, 89. Ergänzungslieferung: September 2009
  • Díe neuen abfallrechtlichen Pflichten – 2. Aachener Abfall- und Umweltforum 14. und 15. März 2006
    in: Zeitschrift für Europäisches Umwelt- und Planungsrecht (EurUP) 2006, 
    S. 164 ff.
  • Weiterentwicklung des Deponierechts
    Beitrag zur SAM-Tagung "Aktuelles aus dem Abfallrecht" am 11.07.2006 in Budenheim
    Sie können den Tagungsbeitrag hier downloaden!
  • Die Pflicht zur Sicherheitsleistung bei Altdeponien – ein Beitrag zur Auslegung der §§ 25 Abs. 5 Satz 1 und 19 Abs. 4 Satz 2 DepV
    in: Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2006, S. 66 ff.
    Sie können den Artikel hier von ASK-EU entgeltpflichtig downloaden!
  • Die Anforderungen der DepV an eine geologische Barriere oder eine gleichwertige Systemkomponente
    in: Müll und Abfall 2006, S. 68 ff.
  • Kommentar zu § 51 KrW-/AbfG (Verzicht auf die Transportgenehmigung und die Genehmigung für Vermittlungsgeschäfte)
    in: Fluck (Hrsg.), KrW-/Abf-/BodSchR, Bd. II, 61. Ergänzungslieferung: Dezember 2005
  • Kommentar zu § 50 KrW-/AbfG (Genehmigung für Vermittlungsgeschäfte und in sonstigen Fällen)
    in: Fluck (Hrsg.), KrW-/Abf-/BodSchR, Bd. II, 59. Ergänzungslieferung: August 2005
  • Das Zwischenlager auf einer Deponie als immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsgegenstand
    in: Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2004, S. 268 ff.
    Sie können den Artikel hier von ASK-EU entgeltpflichtig downloaden!
  • Wider den amtswegigen "Rechtsschutz" gegen den rechtsschutzsuchenden Bieter
    in: Neue Zeitschrift für Baurecht und Vergaberecht (NZBau) 2004, S. 587 ff. 
    (zusammen mit Axel Pottschmidt)
  • Zum Anspruch des industriellen KWK-Anlagenbetreibers auf Mindestvergütung nach dem KWKG 2000
    in: Recht der Energiewirtschaft (RdE) 2004, S. 212 ff.
  • Zum Anspruch des Deponiebetreibers auf Laufzeitverlängerung
    in: Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2003, S. 108 ff.
    Sie können den Artikel hier von ASK-EU entgeltpflichtig downloaden!
  • Informationsfreiheit im Amtshaftungsprozess?
    in: Nordrhein-westfälische Verwaltungsblätter (NWVBl.) 2003, S. 252 ff.
  • Zur Beschwerdebefugnis eines Dritten, insbesondere eines Verbandes, bei Beschwerden gegen Fusionsfreigaben
    in: Wirtschaft und Wettbewerb (WuW) 2002, S. 668 ff. 
    (zusammen mit Ralf Boekhoff)