Lösungen mit Weitsicht

Wir bleiben nicht bei den Problemen stehen, sondern finden Lösungen, damit Sie Ihre Projekte und Interessen rechtlich sicher und wirtschaftlich effizient verwirklichen können. Hierfür stehen wir seit 1951 an unserem Standort in der Metropole Rhein-Ruhr und darüber hinaus im gesamten Bundesgebiet.

Wer nichts verändern will,
wird auch das verlieren,
was er bewahren möchte.

Gustav Heinemann

Unser Engagement ist Ihr handfester Vorteil, wenn es um Ihre Interessen geht. Unsere Spezialisten sind immer für Sie erreichbar und liefern Ihnen schnelle Ergebnisse bei höchster Qualität. Ihr Ansprechpartner bearbeitet Ihr Mandat persönlich.

Wirtschaft und Finanzen

Unser Bereich Wirtschaft und Finanzen umfasst das gesamte Spektrum des Gesellschaftsrechts, des Handelsrechts vom Einkauf über die Produktion zum Vertrieb sowie des Bankrechts und der Finanzierungen. Auch im Bereich der Unternehmenstransaktionen verfügen unsere Spezialisten über langjährige Erfahrung.

Bauen und Immobilien

Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Vertragsberatung, baubegleitenden Beratung und Prozessführung. Rund um die Immobilie bieten wir Ihnen mit unseren Spezialisten einen ganzheitlichen Ansatz. Wir beraten Sie auch bei komplexen Bauprojekten und begleiten Sie darüber hinaus in allen Phasen des Erwerbs, der Entwicklung und der Vermarktung von Immobilien.

Arbeitsrecht und Dienstvertragsrecht

Im Bereich des Arbeitsrechts beraten und vertreten wir bundesweit und vor allen Arbeitsgerichten Arbeitgeber, Arbeitnehmervertretungen und Arbeitnehmer in allen individual- und kollektivrechtlichen Belangen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Beratung und Vertretung von Unternehmen und Organmitgliedern in allen dienstvertragsrechtlichen Angelegenheiten.

Öffentliches Recht und Vergabe

Im Öffentlichen Recht liegt der Schwerpunkt unserer Tätigkeit beim Umwelt- und Planungsrecht, Berg- und Abgrabungsrecht, öffentlichen Baurecht sowie Kommunal- und Hochschulrecht.  Im Vergaberecht beraten wir sowohl öffentliche Auftraggeber bei der Gestaltung des Vergabeverfahrens als auch Bieter bei der Erstellung des Angebots und im Nachprüfungsverfahren.

Insolvenzen und Sanierungen

Unsere Tätigkeit im Bereich Insolvenzen und Sanierungen umfasst neben der Beratung rund um Insolvenzverfahren insbesondere alle rechtlichen Aspekte bei einer Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen und sonstigen Körperschaften. Wir beraten und vertreten zudem Unternehmen, Geschäftsführer und Organe bei der Abwehr insolvenzrechtlicher Ansprüche.

Notarielle Angelegenheiten

Informationen zu  den notarspezifischen Aufgabenbereichen und zur Beurkundungs- und Betreuungstätigkeit unserer Notarin und unserer Notare finden Sie bei Interesse hier.

Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts (MoPeG) – Handlungsbedarf für Immobilien- und Familiengesellschaften in Form der GbR

Das Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts (MoPeG) tritt am 1. Januar 2024 in Kraft. Durch das MoPeG wird das Recht der Personengesellschaften, das im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) und im Handelsgesetzbuch (HGB) geregelt ist, grundlegend reformiert und die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur (Teil-)Rechtsfähigkeit der Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) kodifiziert.

Zum Beitrag »

Anwaltspersönlichkeiten gesucht!

Wir bauen bestehende Fachbereiche aus bzw. neue Fachbereiche auf, insbesondere die Bereiche Bauen und Immobilien, Wirtschaft und Finanzen sowie Öffentliches Recht und Vergabe, aber auch andere Rechtsgebiete. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen oder mehrere Quereinsteiger (m/w/d).

Zum Beitrag »

Rechtsanwalt Neumann unterstützt die Open Grid Europe GmbH bei der Anbindung des LNG-Terminals in Wilhelmshaven

Der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine hat die geo- und energiepolitischen Randbedingungen für Deutschland und Europa grundlegend und dauerhaft verändert. Vor diesem Hintergrund errichtet die Uniper SE in Wilhelmshaven das erste deutsche LNG-Terminal. Rechtsanwalt Neumann unterstützt mit seinem Team die Open Grid Europe GmbH bei der schnellstmöglichen Anbindung des LNG-Terminals an das bestehende Fernleitungsnetz.

Zum Beitrag »

Wichtige Änderungen des Verpackungsgesetzes am 01.07.2022 in Kraft getreten

Am 06.05.2021 hat der Bundestag das „Gesetz zur Umsetzung von Vorgaben der Einwegkunststoffrichtlinie und der Abfallrahmenrichtlinie im Verpackungsgesetz und in anderen Gesetzen“ beschlossen. Die Änderungen sind in großen Teilen bereits am 03.07.2021 und am 01.01.2022 in Kraft getreten. Am 01.07.2022 folgten nun die Regelungen zur Erweiterung der Registrierungspflicht und zur Inpflichtnahme von elektronischen Marktplätzen und Fulfillment-Dienstleistern.

Zum Beitrag »

Städtebaurechtliche Implementierung von urbanen Seilbahnen durch die Kommunen

Am 21. und 22. Juni 2022 fand in der Messe Essen die weltweit erste Fachmesse für urbane Seilbahnen statt, die sog. Cable Car World (CCW). Integriert in die Fachmesse wurde zudem an beiden Tagen ein Fachkongress mit mehr als 20 nationalen und internationalen Seilbahn-ExpertInnen veranstaltet. Rechtsanwalt Janosch Neumann hat auf dem Fachkongress der CCW zum Thema „Städtebaurechtliche Implementierung von urbanen Seilbahnen durch die Kommunen“ vorgetragen und war als Experte Teil des Mobility Labs.

Zum Beitrag »

Bei HEINEMANN kommen Persönlichkeiten mit Leidenschaft für die Rechtsberatung und -vertretung zusammen. Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, die diese Leidenschaft mit uns teilen. Sie finden bei uns eine offene Unternehmenskultur, Leidenschaft für unsere Arbeit sowie interessante Projekte und Aufgaben. Jeder von uns versteht sich als Teil unseres Unternehmens. Wir müssen daher fachlich und menschlich zueinander passen. Kommen Sie auf uns zu und lernen Sie uns kennen! 

0201 1095 6 | info@raehp.de